Hybride Einbruchmeldezentralen

Die Produktreihe DO.Security bietet über Bus arbeitende, drahtgebundene sowie bidirektionale drahtlose Einbruchmeldezentralen, mit Zubehör (drahtgebunden und drahtlos), die zur Realisierung einer zertifizierten Einbruchmeldeanlage im Innen- und Außenbereich dienen.

Haustechnik-Schnittstelle Sicherheit

Native Integration sämtlicher gängigen Funktionen in die Haustechnik-Plattform. Zum Beispiel: Messfühler, Sektoren, Alarme, Diagnoseinfos usw.

Zertifizierte Systeme:

Icone

Integration in die DOVIT-Haustechnik-Plattform mit IP-Karte (RP512IP0000A EN50131 Grad 3 Environnemental Class II, EN50131-10 SPT Type Z, EN50136-1, EN50136-2 C)

Icone

Anlagen der Serie „Pro“ > Norm EN50131, Grad 3, Norm EN50131, Grad 2 und IMQ Ebene 3/p>

Icone

Anlagen der Serie „Light“ > Norm EN50131, Grad 2, IMQ, Ebene 2

 
 
 
Risco

DO.Security-Produkte wurden von RISCO GROUP Ltd konzipiert und entwickelt und haben die Zertifizierung, dass sie mit DOVIT kompatibel sind.

 

Als Weltmarktführer für Sicherheitslösungen konzipiert, produziert und vertreibt RISCO Group kabelgebundene, kabellose und hybride Einbruchmeldesysteme für den Schutz von Wohn- und Geschäftsgebäuden.

Die RISCO-Produkte sind aufgrund der sehr großen Produktpalette an Messfühlern und Zubehör, der Integrationssoftware und zugänglichen Steuerungssystemen für jede Art von Anlagen geeignet, von der einfachsten bis zur großen Alarmzentrale.

Die eingetragenen Marken ProSys Plus und LightSys sind Eigentum von RISCO GROUP Ltd.