Elektronische und programmierbare Bus-Module

DO.Connect ist ein Bus-Automatisierungssystem mit verteilter Logik, basierend auf programmierbaren elektronischen Modulen mit eigener Intelligenz und ohne irgendeine Beschränkung. Das Bus-System DO.Connect kann auch ohne Integrationsserver oder ohne Touchscreen arbeiten.

Module BUS DOVIT

Große Auswahl an Ein-/Ausgangsmodulen, die in der Version für Unterputzgehäuse und DIN-Schienen verfügbar sind, wodurch eine einfache Montage möglich ist.


Die Marke von Steuerungen und Aktoren ist gleichgültig, da DO.Connect sowohl mit digitalen (Trockenkontakte) und analogen (0-10V, 1-10V, 0-5V) Standard-Eingangsschnittstellen, Ausgängen mit Leistungsrelais als auch Standard-Analogausgängen (0-10V,1-10V) arbeitet.

 
Schema BUS domotique

 

Eclairage domotique

 

Chauffage domotique

 

Interrupteur domotique

 

Système de sécurité

 

Store domotique

 

Arrosage

 

Access

Für eine Haustechnik-Basisinfrastruktur erforderliche Module.

Dank ACCESS ist es möglich, einem einzigen Button eine Vielzahl von Funktionen zuzuweisen, z.B. die zentralisierte Steuerung von Beleuchtungseinheiten und Rollläden oder die Steuerung von Sonnenschutz und Markisen.

 

Funktionalitäten von DO.Connect ACCESS:

  • Die Buttons können nach Inbetriebnahme auch umprogrammiert werden.
  • Eingänge für Trockenkontaktsteuerungen.
  • Steuerung von Antriebseinheiten und Verriegelung.
  • Steuerung der Markisen: Drehen von Lamellen und Antrieb.
  • Zentralisierte Verwaltung mehrerer gruppierter Steuerungen (z.B. Ausschalten aller Lampen, automatisches Schließen sämtlicher Rollläden usw.).
  • Verwaltung von No/Nc- Messwertaufnehmern (Präsenz, Wind, Regen, Gas, Überschwemmung, Rauch usw.).
  • Unterschiedliche Steuerungen je nach Dauer der Betätigung der Schaltfläche.
  • Möglichkeit der Verwendung von gemischten Steuerungssystemen Schalter/Drucktaster.
  • Starke Verringerung der elektromagnetischen Wellen aufgrund des mit Gleichstrom betriebenen, drahtgebundenen Bus-Systems, ohne Stromschlagrisiko aufgrund der Spannung von 12-24 V Gleichstrom bei allen Steuerungen.

Evo

Fortschrittliche Automatisierung aller Funktionalitäten.

Durch die EVO-Module stehen fortschrittliche Funktionalitäten zur Verfügung, wie Szenarien, Klimatisierung nach Zonen, Veränderung der Lichtstärke, Fernsteuerung, Timer-Programmierung, Logik-Systeme vom Typ Ereignisse/Aktionen, Stromstärken-Steuerung, Präsenzsimulation usw. Alle EVO-Produkte sind kompatibel mit der Serie ACCESS und kommunizieren über die gleiche DO.Connect-Busleitung.

 

Funktionalitäten von DO.Connect EVO:

  • Verteilte Logiksysteme für Ereignisse/Aktionen.
  • Klimatisierung Sommer/Winter nach unabhängigen Zonen.
  • Steuerung von Entfeuchtung/Befeuchtung.
  • Steuerung von Wohnraumlüftungsanlagen und Lüftern mit Geschwindigkeitskontrolle
  • Analoge Eingangsanzeigen für Messwerte Steuerung analoger Ausgänge 0-10, 1-10 Volt Gleichstrom (Bsp.: Veränderung der Lichtstärke).
  • Wechselstrom-Leistungsdimmer.
  • Native Integration des DALI-Buses für eine fortschrittliche Steuerung der Beleuchtungseinheiten.
  • Bus-Zeitprogrammierer.